Berufsorientierung

Warum Berufsorientierung am Gymnasium?

Die Schule soll auf das Leben vorbereiten, deshalb kommt dem Bereich der Berufsorientierung eine besondere Bedeutung zu. Berufsorientierung bedeutet nicht nur, etwas über Berufe zu erfahren, sondern auch, den Berufsalltag kennen zu lernen. Berufsorientierung bedeutet, sich rechtzeitig und mit Unterstützung auf die Wahl eines Berufes vorzubereiten. Berufsorientierung darf nicht nur “Lernstoff” sein, der durch Lehrer vermittelt wird. Hier ist die Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen nötig. Wer weiß wohin er will, ist bereit dafür zu arbeiten. Das Konzept zur Berufswahlvorbereitung wird laufend evaluiert und ergänzt.

Schwerpunkte einer zeitgemäßen Berufsorientierung sind der Erwerb von

  • breiter fachlicher Basisqualifikation mit hohem Transfergehalt
  • Schlüsselqualifikationen und Sozialkompetenzen
  • Kenntnis über eigene Kompetenzen & Ziele

Unser Formular zur Anmeldung eines Praktikums findet man hier.

Unsere STUBOs:

Herr Scheulen
Frau Veiser
© Sl, Vei 2015