Die Oberstufe am Math.-Nat. Gymnasium

 

Du interessierst Dich für die Oberstufe am Math.-Mat.? Prima! Hier sind ein paar Informationen dazu.

 

Anmeldungen

 

Wenn Du von einer anderen Schule zu uns wechseln möchtest, dann bitten wir darum, unseren Anmeldebogen für die Oberstufe auszufüllen. Du findest ihn unter „Downloads Sek II“. Die Anmeldetermine findest Du, sobald sie veröffentlicht sind, oben auf dem wechselnden Bild. Aber auch nach diesen Terminen ist eine Anmeldung für die Oberstufe möglich. Wenn sie allerdings erst kurz vor den Sommerferien erfolgt, können wir nicht garantieren, dass alle Deine Wahlwünsche berücksichtigt werden können, da unsere Kursblockung dann schon feststeht.

Die Anmeldung für die Oberstufe geht seit diesem Jahr auch per Schüler Online, einem Verwaltungsprogramm der Stadt Mönchengladbach. Wir bitten trotzdem um ein persönliches Erscheinen, damit eine sachgerechte Beratung erfolgen kann.

 

Laufbahn

 

In der Oberstufe ändern sich einige Dinge grundlegend: der Unterricht findet nicht mehr in Klassen sondern in Kursen statt, es gibt eine ausgewiesene „SoMi“-Note, es gibt neue Fächer und es gibt Grund- und Leistungskurse. Aus diesem Grund gibt es im März jeden Jahres eine Informationsveranstaltung für unsere 9er und für neue Schüler¹. Dort werden die grundlegenden Modalitäten der gymnasialen Oberstufe besprochen. Danach finden aber noch individuelle Beratungen statt, in denen die Laufbahnen durch die Oberstufe mit jedem Schüler besprochen wird. Diese Termine werden ebenfalls bei der Infoveranstaltung bekannt gegeben.

Damit die Fächerwahl auch gelingt, gibt es vom Land NRW ein „Laufbahn- und Planungstool für die Obertufe“, kurz LUPO. In unserer Spezialversion kann man nur Kurse auswählen, die wir im Angebot haben. Mit hilfe dieser App kannst Du Deine Laufbahn planen, auf der rechten Seite werden Laufbahnfehler angezeigt. Du findest die App unter „Downloads Sek II“. Es gibt dort auch eine Checkliste zur Wahl in der Oberstufe. Mit der ausgedruckten Wahl kannst Du dann zu Deinen Beratungslehrern gehen und diese als Beratungsgrundlage nehmen. Du kannst aber auch ganz „old school“ einen Wahlbogen ausfüllen, den Du ebenfalls bei den Downloads findest.