Elternsprechtag in Corona-Zeiten

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

 

aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Fallzahlen wird der Elternsprechtag am 19.11.2020 unter anderen Bedingungen stattfinden müssen als wir es gewohnt sind. Er wird nicht in Präsenzform, sondern — wie vor den Sommerferien erprobt und bewährt — auf Distanz durchgeführt werden:

 

  • Die Terminvereinbarung erfolgt allerdings ganz normal über den verteilten Sprechtagszettel.
  • Die Wahl des Kommunikationskanals wäheln die jeweiligen Fachlehrkräfte.
  • Die Lehrkräfte melden sich zur vereinbarten Zeit bei den Eltern.

 

Zusätzlich gilt:

 

  • Der Unterricht wird am 19.11.20 in Kurzstunden erteilt und endet um 11.30 Uhr nach der dritten Kurz-Doppelstunde.
  • Die Mensa ist ab 11:30 geöffnet und es kann Essen bestellt werden.
  • Das Kunstcafé wird nicht stattfinden.

 

Bitte übermitteln Sie über Ihr Kind mit dem Terminwunsch auch eine Telefonnummer, unter der sie zur vereinbarten Zeit erreichbar sind.

 

Herzliche Grüße
Jan Funken